Author: Markus Perl

WIR HABEN EIN KLEINES TUTORIALVIDEO ERSTELLT, UM ZU ZEIGEN, WIE LEICHT ES IST, DAS GESCHLECHT INNERHALB EINER EXCEL DATEI ZU ERMITTELN

Schau dir unser kurzes Video an und lerne, wie du eine Excel Datei hochlädst, in der wir dann das Geschlecht ergänzen.

Beispieldatei hier herunterladen.

Die Datei kann bis zu 50 Spalten enthalten, das bedeutet, dass zusätzliche Spalten der Excel Datei hinzugefügt werden können, z.B. mit einer eindeutigen ID. Alle Spalten werden in die Zieldatei mit übernommen.

Nach dem Hochladen der Datei kannst du die Spalte mit dem Vornamen wählen, gegen welche unsere Namens Datenbank angewendet werden soll.

Bevor der tatsächliche Bearbeitungsvorgang beginnt, erhältst du eine Vorschau, wie das mit dem Geschlecht angereicherte Ergebnis aussehen würde.

Nachdem wir die Datei fertig bearbeitet haben und gegen unsere Namens Datenbank haben laufe lassen, kann die erweiterte Datei mit einem einfachen Klick herunter geladen werden.

Die mit dem Geschlecht ergänzte Datei enthält eine zusätzliche Spalte ga_gender mit den hinzugefügten Daten.

Chat

Cookies

Wir verwenden Cookies (auch von Drittanbietern), um Informationen über die Nutzung unserer Website durch Besucher zu sammeln. Diese Cookies helfen uns dabei, dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Websites ständig zu verbessern. Über Cookies gesammelte Informationen können auch außerhalb der Europäischen Union, etwa in den USA verarbeitet werden. Mit dem Klick auf den Button „Ja, ich stimme zu“ erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Um deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, deine Einstellungen zu ändern und für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicke hier oder auf “Cookie Einstellungen” am Ende der Seite.