BLOG

VOLLSTäNDIGER IPV6 UNTERSTüTZUNG

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis IPv6 IPv4 ablösen wird. Gender-API.com unterstützt von nun an nativen IPv6 Zugriff auf unseren Dienst. Sie brauchen dafür nichts extra unternehmen, wenn Ihr ISP IPv6 unterstützt besuchen Sie unsere Seite automatisch über das neue Protokoll.

CSV UPLOAD FEATURE VERFüGBAR

Mit unseren neuen CSV Upload Feature können Sie nun bis zu 1 Million Datensätze in einer einzigen Datei hochzuladen. Es ist nicht notwendig, dass die Spalten in der Datei spezielle Namen haben, unser Assistent lässt sie die benötigten Spalten einfach auswählen. Das CSV Upload Feature finden sie in Ihrem Account. Jeder bearbeitete Datensatz wird wie ein Request berechnet. So ist es möglich, Dateien mit bis zu 1000 Datensätzen jeden Monat kostenlos hochzuladen. Diese Beispieldatei:
 firstname;lastname
 Silvia;Miller
 Jonathan;Holmes
 Sophia;Smith
ergibt folgende Ausgangsdatei:
 firstname;lastname;ga_gender;ga_accuracy
 Silvia;Miller;female;99
 Jonathan;Holmes;male;100
 Sophia;Smith;female;98

UNSERE DATENBANK WäCHST UND WäCHST

Wir fügen immer mehr Datensätze zu unserer Datenbank hinzu. Aktuell unterstützen wir mir als 140 Länder mit über 350.000 eindeutigen Namen. Alles in allem enthält unsere Datenbank aktuell 5.347.230. Mit alleine 68.077 Namen in den USA ist dieses unser aktuell am besten unterstütztes Land.

JQUERY PLUGIN VERüGBAR

Unsere jQuery Plugin stellt eine einfache Möglichkeit dar, unsere API in den unterschiedlichsten online Formularen zu implementieren. Das Plugin ist auf Github gehostet. Dieses Beispiel zeigt die einfachste Möglichkeit der Verwendung:
$('input#firstname').genderApi({key: genderApiClientKey}).on('gender-found', function(e, result) {
                if (result.accuracy >= 60) {
                    alert('Gender found: ' + result.gender);
                }
            });
Besuchen Sie unsere Plug Seite um mehr über dieses Plugin zu erfahren.

MEHRERE NAMEN PRO QUERY

Wir unterstützen nun mehrere Namen pro Query. Es ist nun möglich bis zu 100 Namen in einem einzigen Request anzufragen. Mehrere Namen können einfach mit einem Strichpunkt getrennt übergeben werden:
GET https://gender-api.com/get?name=anna;jack;stephen
Das Ergebnis sieht dann wie folgt aus:
{"name":"anna;jack;stephen","result":[{"name":"anna","gender":"female","samples":51142,"accuracy":98},{"name":"jack","gender":"male","samples":24890,"accuracy":97},{"name":"stephen","gender":"male","samples":26428,"accuracy":100}],"duration":"190ms"}
fast_rewind
Neuere Einträge
Ältere Einträge
fast_forward
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Erfahre mehr Bearbeiten OK